Nachrichtenübersicht
VDL Groep übernimmt GL Plastics

VDL Groep übernimmt GL Plastics

13 Juli 2022

Die VDL Groep hat den Kunststoffspritzgussexperten GL Plastics übernommen. Alle 60 Mitarbeitenden bleiben bei dem im Science Park Eindhoven in Son (Niederlande) ansässigen Unternehmen beschäftigt, das ab sofort unter VDL GL Plastics firmiert. Die Geschäftstätigkeiten von GL Plastics stellen eine wertvolle Ergänzung zu den bisherigen Kunststoffaktivitäten der VDL Groep dar.  

GL Plastics wurde 1989 von Gerard van der Leegte, dem Bruder von Wim van der Leegte, gegründet. Das Unternehmen hat sich auf hochwertigen Spritzguss spezialisiert und bedient hauptsächlich Kunden in der Automobilindustrie, der Medizinindustrie und der Klimatechnik. Der Jahresumsatz von GL Plastics belief sich 2021 auf 15 Millionen Euro. Die VDL Groep ist mit ihren Konzerngesellschaften VDL Parree, VDL Kunststoffen, VDL Wientjes Emmen, VDL Wientjes Roden und VDL Fibertech in der Kunststoffbranche bereits stark aufgestellt. 

„Gemeinsam weiter expandieren“

Geschäftsführer Bert van der Velden von GL Plastics, der auch seine eigene Beteiligung veräußert, freut sich auf die Zusammenarbeit mit der VDL Groep: „Die Übernahme durch VDL ermöglicht es uns, unsere internationalen Kunden noch besser zu bedienen und unsere Aktivitäten gemeinsam weiter auszubauen. Dank unserer Fokussierung auf qualitativ hochwertigen und automatisierten Spritzguss eröffnen sich uns hierdurch auch bei den Kunden von VDL neue Chancen. Ein Spezialgebiet der GL Plastics sind Metall-Kunststoff-
Kombinationen. In diesem Bereich wollen wir uns weiterentwickeln, und dabei wird uns das Know-how der VDL Groep in der Metallverarbeitung zweifellos helfen. Für unsere Belegschaft bedeutet die Aufnahme in die VDL-Familie eine Stärkung der Kontinuität und unserer Zukunftsperspektive. Darüber hinaus sind wir als Unternehmen der VDL Groep besser in der Lage, in die Entwicklung unserer Mitarbeitenden und Betriebsmittel zu investieren.“

„Hochwertiges Fertigungsunternehmen“

Willem van der Leegte, Vorstandsvorsitzender der VDL Groep: „Wir freuen uns, dass wir ein so attraktives und hochwertiges Fertigungsunternehmen wie GL Plastics in die VDL Groep eingliedern können. Da die Kompetenzen von GL Plastics eine perfekte Ergänzung zu denen von VDL darstellen, erwarten wir uns von dieser Übernahme große Synergievorteile.“

GL Plastics gehörte bis März 2015 zusammen mit GL Precision der GL Group an. GL Precision wurde dann in die VDL Groep übernommen und in VDL GL Precision umbenannt. Dieses Hightech-Unternehmen ist auf die Herstellung komplexer feinmechanischer Komponenten und Module spezialisiert, unter anderem für die Halbleiterindustrie, die Luft- und Raumfahrt und die optische Industrie.

Zurück